Urban Bike Festival

Die Schweiz hat ein neues Velo-Festival: In Zürich steigt vom 1. bis 3. April 2016 erstmals das «Urban Bike Festival». Hinter der frischen Messe stecken erfahrene Event-Profis mit viel Rückhalt aus der Velobranche. Im Zentrum stehen - nomen est omen - das Velofahren in der Stadt und der dazu passende Lebensstil. 

Für wen? Stadt-Typen!
Im April 2016 fällt der Startschuss für das erste Urban Bike Festival. Mit einem jährlich wiederkehrenden Festival soll in Zürich das urbane Velofahren zelebriert werden. Beim Urban Bike Festival sollen Velokultur, moderne Mobilität und der urbane Lifestyle im Mittelpunkt stehen. Das neue Festival richtet sich an Stadtbewohner, die sich am liebsten mit dem Velo fortbewegen und die das Velo in der Freizeit nutzen.

Wo? Schiffbau...
Mitten im Trendquartier Zürich West liegt das Eventgelände des Urban Bike Festivals. Zwischen Bahnhof Hardbrücke und Escher-Wyss-Platz ist es optimal erschlossen. 

... und Turbinenplatz
Die Teststrecke ab Turbinenplatz ist 1.2 Kilometer lang und führt, grösstenteils auf Velowegen der Stadt, mitten durch das urbane Quartier in Zürich West. Die Strecke wird ausgeschildert sein.

Auch für das leibliche Wohl soll gesorgt werden: Einer der Urban Bike Pavillons auf dem Turbinenplatz lädt die Gäste mit Bar und Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein.

 

Polar wird an diesem Event mit einem Ausstellungsstand auf dem Messegelände anwesend sein und die neusten Polar Velocomputer, Sportuhren und Activity Tracker zeigen.

http://www.urbanbikefestival.ch/

Event time

Starts:
1.4.2016 17:00
Ends:
3.4.2016 17:00

Add event to your calendar

Event location

Schiffbau-Halle Zürich
Escher-Wyss-Platz
8005 Zürich